Neuigkeiten

06.07.2018, 12:00 Uhr
Meine erste Woche als Praktikantin bei unserem Landtagsabgeordneten Holger Müller
Hallo, ich bin Charlotte Brass und ich mache vom 02.07.2018 bis zum 13.07.2018 ein Schülerpraktikum bei unserem Landtagsabgeordneten für Bergisch Gladbach und Rösrath. Hierbei lerne ich sowohl den Alltag im Wahlkreisbüro in Bergisch Gladbach, als auch den im Landtag kennen.

Ich habe mich für das Praktikum entschieden, da ich mich politisch weiterentwickeln möchte. Dazu finde ich es interessant, den regulären Alltag eines Politikers live miterleben zu dürfen und auch einmal hinter die Kulissen zu schauen.

 In der ersten Woche war ich überwiegend im Büro in Bergisch Gladbach und habe geholfen E-Mails und Briefe zu beantworten. Aber ich habe auch mehr über den einzelnen Politiker und die Arbeitsweise im Landtag gelernt. Außerdem hatte ich die Gelegenheit seine Mitarbeiter als Personen kennenzulernen. Auch der Chef war häufig im Büro. Alle hier sind total nett und ich wurde hier sehr herzlich und aufgeschlossen empfangen.

Neben der vielen Arbeit eines Abgeordneten gab es auch noch genug Zeit und wir konnten uns viel unterhalten: Sowohl über die momentane Situation zwischen CDU und CSU, aber auch über Fußball und die momentan stattfindende Weltmeisterschaft in Russland, bei der Holger Müller zwei Spiele der Deutschen Fußballnationalmannschaft live vor Ort verfolgt hat.
Beide Themen beschäftigen die Mitarbeiter und Herrn Müller, denn er begeistert sich für Fußball nicht nur als Vorsitzender des Sportausschusses in der CDU Landtagsfraktion.

An einem Tag durfte ich mit in den Landtag, jedoch konnte ich bisher dort noch nicht ganz so viel sehen. Das wird sich aber nächste Woche ändern.
In der ersten Woche durfte ich tolle und interessante Erfahrungen machen und schaue dem entsprechend zuversichtlich auf die nächste Woche und hoffe sie wird mindestens genauso toll.


Ihre
Charlotte Brass