Neuigkeiten

11.04.2017, 10:54 Uhr | Rainer Deppe MdL
Pilgerheim Weltersbach zu Gast im Landtag NRW
Leichlinger zu Gast bei Rainer Deppe
Die letzte Plenarsitzung der Wahlperiode konnten 36 Bürgerinnen und Bürgern des Pilgerheims Weltersbach aus Leichlingen live im Landtag verfolgen. Wie nicht anders zu erwarten, ging es zwischen Regierung und Opposition angesichts des beginnenden Wahlkampfes heftig zur Sache. Da war dann die anschließende Diskussionsrunde mit dem Landtagsabgeordneten für den Rheinisch-Bergischen Kreis, Rainer Deppe, um Einiges sachlicher. Rainer Deppe berichtete über die derzeit im Landtag diskutierten wichtigsten Themen der Landespolitik.

Besonders beim Thema Wohnungseinbrüche in Nordrhein-Westfalen zeigten sich die Bürgerinnen und Bürger beunruhigt. „NRW hat mehr Einbrüche als Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und Niedersachen zusammen! Angesichts dieser Zahlen darf die Politik nicht zusehen. Die Polizei braucht in Nordrhein-Westfalen endlich die gleichen Fahndungsmittel wie andere Bundesländer“, so Deppe.

Zum Abschluss freute sich die Gruppe über das obligatorische Erinnerungsfoto auf der Treppe des Landtags und bedankte sich für den herzlichen Empfang in Düsseldorf.