Neuigkeiten

22.11.2017, 12:42 Uhr | Rainer Deppe MdL
Mittendrin e. V.“ aus Leichlingen zu Gast im Landtag
Verein setzt sich für Schaffung von Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung in Leichlingen ein
Zwölf Mitglieder des Vereins „Mittendrin e. V.“ aus Leichlingen um die Vorsitzende, Ute Wendt, konnte Rainer Deppe im Landtag begrüßen. Alle Teilnehmer aus Leichlingen, Burscheid, Solingen und Leverkusen waren zum ersten Mal im Parlament am Rhein und zeigten sich beeindruckt von der Architektur des Gebäudes.
Foto: Volker Zierhut

Angesichts der schwierigen Regierungsbildung im Bund interessierten sich die Teilnehmer besonders dafür, wie politische Mehrheiten zustande kommen. „Wir erwarten, dass die vom Volk gewählten Politiker ihrer Verantwortung für das gesamte Gemeinwesen gerecht werden und Lösungen für das Allgemeinwohl finden, statt sich vor der Regierungsaufgabe zu drücken,“ war der übereinstimmende Tenor.

Der Verein „Mittendrin e. V.“ wurde 2001 von engagierten Eltern mit der Absicht gegründet, Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung in Leichlingen zu schaffen, um ein weitestgehend selbständiges Leben zu ermöglichen. Inzwischen gehören der Gemeinschaft mehr als 50 Mitglieder an.

„Den Mitgliedern wünsche ich weiterhin alles Gute, bei ihrer wichtigen Aufgabe“, sagte Deppe bei der Verabschiedung. „Prima, dass Sie sich dafür einsetzen, Menschen mit Behinderung ein weitgehend selbstständiges Leben zu ermöglichen!“