Archiv

12.12.2016, 16:53 Uhr
Herbert Reul MdEP und Holger Müller MdL zu Gast bei der Firma Oevermann Networks in Bergisch Gladbach
Den Umgang mit der digitalen Welt in die richtigen Bahnen lenken. So oder so ähnlich könnte der Ansatz der drei Firmengründer Uwe Oevermann, Robert Oevermann und Dieter Porzberg ausgesehen haben, als sie im Jahre 1994 die Firma Oevermann Networks gegründet haben. Da-bei stand für die drei schon vorher fest, dass sie einmal eine eigene gemeinsame Firma haben werden.
Die Firma ist ein Aushängeschild im Technologiepark Bergisch Gladbach und dem Internet und der Digitalisierung verschrieben. Sie versteht sich als moderne Internetagentur, die von der Erstellung und der Pflege von Webseiten, über das sogenannte Cloud Computing – die Bereitstellung von IT-Infrastruktur und IT-Leistungen über das Internet, über die Erstellung eigener Internetanwendungen, bis hin zu einer kompletten Marketing-Kampagne, alles aus einer Hand anbietet. Neben aufschlussreichen Informationen zu der Arbeitsweise einer modernen Internet-Agentur bekamen die beiden Besucher auch Einblicke in die vorgenannten Bereiche. Bei der anschließenden Führung durch die Firmenräume konnten Herbert Reul und Holger Müller zudem einmal in die virtuelle Realität eintauchen, denn auch das bietet die Firma Oevermann.
Bilderserie