Holger Müller MdL Bergisch Gladbach, Rösrath, Nordrhein-Westfalen, Rheinisch-Bergischer Kreis
Besuchen Sie uns auf http://www.klartext-mueller.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
04.10.2017, 13:14 Uhr
NRW-Heimatministerin Scharrenbach zu Gast in Wermelskirchen
Neue Landesregierung legt Schwerpunkt auf Entwicklung des ländlichen Raums
Gut 50 Teilnehmer haben am Montagabend an einer kurzfristig anberaumten Wahlkampfveranstaltung mit der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, im Ratssaal in Wermelskirchen teilgenommen. Scharrenbach war kurzfristig zur Unterstützung des CDU-Landratskandidaten Stephan Santelmann im Wahlkampf zur Stichwahl am kommenden Sonntag (8.10.) nach Wermelskirchen gekommen, um über die Schwerpunkte ihres Hauses bis zum Jahr 2022 zu referieren.
V.l.n.r.: Stefan Leßenich, Therese Rehn, Christian Klicki, Stephan Santelmann, Ministerin Ina Scharrenbach, Rainer Deppe MdL, Linda Stillger, Dr. Hermann-Josef Tebroke
Als einen ihrer Schwerpunkte nannte die Ministerin u.a. die Stärkung des ländlichen Raums, der nicht weiter gegenüber den Großstädten zurückfallen dürfe. Außerdem sprach sie über die Probleme beim sozialen Wohnungsbau, der zwar mit gut einer Milliarde durch das Land gefördert würde, aber wegen fehlender Flächen und häufigen Anwohnerklagen häufig nicht schnell genug voran käme. Santelmann bedankte sich bei der prominenten Unterstützerin für den engagierten und sachkundigen Vortrag und hofft, den bereits aufgenommenen Gesprächsfaden nach einem Wahlerfolg am Sonntag zügig weiterführen zu können.